Online-Befragung

Vor dem Evaluationsbesuch werden Lehrpersonen, Schüler/-innen (ab der 4. Kl.), Eltern sowie die Mitglieder der Schulführung (Schulleitung und Schulbehörde) online zum Evaluationsschwerpunkt befragt. 

Vorgehen

Die Online-Befragung findet rund 3 Wochen vor dem Evaluationstermin statt. Die Lehrpersonen und die Mitglieder der Schulführung werden mittels E-Mail zur Befragung eingeladen, die Schüler/-innen und die Eltern erhalten via Schule einen Brief mit dem Zugangscode.

Die ausgewerteten Daten stehen dem Evaluationsteam vor dem Besuch an der Schule zur Verfügung. Die Resultate vermitteln einen ersten Eindruck über die Ergebnisse der Qualitätseinschätzungen und werden in den Interviews vor Ort analysiert und vertieft.

Datenschutz

Die Anonymität der befragten Personen wird in unserem Verfahren gemäss den Datenschutzbestimmungen sichergestellt.

Online-Fragebogen

Lehrpersonen

Schüler/innen (ab 4. Klasse)

Fragebogen

Eltern

Fragebogen

Schulführung (Schulleitung und Schulbehörde)

Fragebogen

Hinweis: Evaluation Einführung Lehrplan 21

Im Rahmen der externen Evaluation werden von Schuljahr 2018/19 bis 2020/21 zusätzliche Daten zur Einführung des Lehrplans 21 erhoben (Online-Befragung, Interview). Im Fokus stehen die Kompetenzorientierung im Unterricht, die Beurteilung sowie der Nutzen der Lehrmittel und Instrumente. Die Daten werden auf kantonaler Ebene ausgewertet.