Mündliche Berichterstattung

Vorinformation der Schulführung

Schulleitung und Schulbehörde werden ein paar Tage vor der mündlichen Ergebnispräsentation im Rahmen eines Gespräches vor Ort über die Kernergebnisse der externen Evaluation in Kenntnis gesetzt.

Ergebnispräsentation

Rund vier Wochen nach Abschluss der externen Evaluation werden die Evaluationsergebnisse anlässlich einer mündlichen Ergebnispräsentation schulintern vorgestellt (Dauer: 1 ½ Std.). Das Evaluationsteam informiert das Kollegium, die Schulleitung sowie die Schulbehörde über die Kernaussagen, Beurteilungen und Entwicklungspotenziale. Als Gastgeber entscheidet die Schule selber, ob sie weitere Personenkreise zu dieser Präsentation einladen will (z. B. Gemeinderat, Vertreter Elterngremium).