Volksschulbildung volksschulbildung.lu. ch

Mündliche Berichterstattung

Telefonisches Kurzfeedback

Die Schulleitung wird im Anschluss an die Evaluationstage telefonisch über die wesentlichen Berichtsinhalte und provisorischen Qualitätseinschätzungen informiert.

Vorinformation der Schulführung

Die Schulleitung und das Präsidium der Bildungskommission werden einige Tage vor der Ergebnispräsentation mündlich und schriftlich über die Kernergebnisse der externen Evaluation in Kenntnis gesetzt.

Ergebnispräsentation

Die Evaluationsergebnisse werden anlässlich einer mündlichen Ergebnispräsentation vorgestellt. Die Evaluationsleitung klärt anschliessend Fragen der Anwesenden und moderiert eine erste Auseinandersetzung mit den Ergebnissen (Dauer insgesamt 1 ½ Std.). An der Ergebnispräsentation nehmen die Lehrpersonen, die Schulleitung sowie die Schulbehörde und allenfalls weitere von der Schule eingeladene Personen teil (z.B. Gemeinderat, Vertreter Elterngremium).

Dienststelle Volksschulbildung

Abteilung Schulunterstützung

Kellerstrasse 10

6002 Luzern

Standort

 
Bereichsleiterin Schulevaluation
Eva Heer
Telefon 041 228 54 39
E-Mail

Sekretariat
Claudia Burch
Telefon 041 228 54 37
E-Mail


Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen