Volksschulbildung volksschulbildung.lu. ch

Leistungsmessung

Leistungsmessungen sind Standortbestimmungen über den aktuellen Lernstand der Lernenden. Anhand von Leistungsmessungen wird der Förder- und Entwicklungsbedarf aufgezeigt.

Qualitätskreislauf Überprüfen

Merkblatt Leistungsmessungen


Weiterführende Informationen
Neben der unterrichtsinternen Leistungsbeurteilung gibt es standardisierte Verfahren zur Leistungsmessung. An den Volksschulen des Kantons Luzern werden zwei standardisierte Verfahren zur Leistungsmessung verwendet: Stellwerk 8 & 9

Weiter beteiligt sich der Kanton Luzern an der Überprüfung der Grundkompetenzen (ÜGK)und an PISA 

Dienststelle Volksschulbildung

Zentrale Dienste
Yvonne Burri

Kellerstrasse 10

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 68 91

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen