Volksschulbildung volksschulbildung.lu. ch

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet mit inhaltlicher und methodischer Vielfalt einen attraktiven Ansatz für zukunftsorientiertes Lernen, Leben und Arbeiten in der ganzen Schule. Sie schafft die Gelegenheit, brennende Themen der Gegenwart zu reflektieren und Werte zu hinterfragen. Ziel von BNE ist die langfristige und gesunde Entwicklung des Planeten Erde.

BNE: Im Lehrplan 21 verankert

Gemäss Agenda der UN-Mitgliedstaaten soll bis 2030 sichergestellt werden, dass alle Lernenden die notwendigen Kenntnisse zur Förderung nachhaltiger Entwicklung erwerben. Im Lehrplan 21 sind fächerübergreifende Themen unter der Leitidee Nachhaltige Entwicklung integriert. BNE relevante Kompetenzen sind in die Fachbereichslehrpläne eingearbeitet.

Dienststelle Volksschulbildung

Abteilung Schulbetrieb I
Bettina von Holzen

Kellerstrasse 10

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 46 67

E-Mail

Dienststelle Volksschulbildung

Abteilung Schulbetrieb
Simone Wicki-Schubiger

Kellerstrasse 10

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 67 06

E-Mail
 
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen