HPZ Schüpfheim

Porträt

HPZ Schüpfheim

HPZ Schüpfheim

Das Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim verfügt über ein breites Angebot im Bereich Lernen, Arbeiten und Wohnen. Was 1975 für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen begann, wurde im Laufe der Zeit durch einen Erwachsenenbereich erweitert. Als kantonale Institution bietet das HPZS aktuell Platz für rund 90 Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung.

Wir sind Teil der Gesellschaft und pflegen den Austausch und das Miteinander

Bereich Kinder und Jugendliche

Vom ersten Tag in der Basisstufe bis zum Schulaustritt, ob mit angegliedertem Internat oder ohne, wir begleiten Kinder und Jugendliche ganzheitlich. Vom Unterricht gemäss Lehrplan, über die Förderung der sozialen und kommunikativen Kompetenzen, bis hin zu lebens- und berufspraktischen Themen und der Persönlichkeitsbildung stellen wir ein umfassendes Lern- und Wohnangebot zur Verfügung; 365 Tage im Jahr.

Die Individualität des Einzelnen hat für uns Priorität und bestimmt unser fachliches Handeln.

Bereich Erwachsene, WohnWärch Sunnebüel

Von der Assistenz bis zum hohen Struktur- und Betreuungsbedarf, wir unterstützen Menschen in ihrem Sein. Wir ermöglichen individuelle, ressourcenorientierte Begleitung auf dem Weg in Richtung selbständigeres, selbstbestimmteres Leben. Mit einem differenzierten Wohn-, Freizeit- und Sozialzeitangebot und breitgefächerten sinnstiftenden Aktivitäten im produktiven, dienstleistenden, kreativen und kunsthandwerklichen Bereich gestalten wir vielfältige Tage

Wir bewegen uns zwischen Tätigkeiten vor Ort und inmitten der Öffentlichkeit.

Bereich Zentrale Dienste

Mit einer umfassenden Dienstleistung in den Bereichen Verwaltung, Küche, Wäscherei und Haustechnik stellen wir die unterschiedlichen persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse innerhalb der gesamten Institution sicher. Dabei orientieren wir uns an den aktuellen Leitlinien und Grundsätzen bezüglich Ernährung, Ökologie, Barrierefreiheit, Raumgestaltung und Zusammenarbeit.

Wir verstehen uns als unterstützende interne Drehscheibe mit enger Vernetzung zum Dorf und der Region.

Kinderhaus Weidmatt Wolhusen

Von den ersten Lebenstagen als Baby bis zum Eintritt in die Basisstufe besteht die Möglichkeit, im Kinderhaus Weidmatt zu leben. Wir bieten Heilpädagogische Frühförderung in Form von Tagesplätzen, Teilzeitinternat, Internat und für bereits eingetretene Kinder auch Nachtteilzeitinternat, Ferien- und Wochenendentlastung an. Dies gilt 365 Tage im Jahr. Unsere Angebote mit Heilpädagogischer Einzelförderung sowie therapeutischen Massnahmen unterstützt die Kinder im Vorschulalter in pädagogischen und pflegerischen Belangen mit sehr hoher Fachkompetenz.

Wir fördern altersgerecht und individuell, um auch die Familiensysteme zu Hause zu unterstützen.

 


Heilpädagogisches Zentrum Schüpfheim

Chlosterbüel 9

6170 Schüpfheim

Standort


Telefon
041 228 49 00

E-Mail

 

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
07.45 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
Freitag
07.45 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

Während der Ferienzeit

07.45 - 12.00 Uhr

Spendenkonto:

Bitte für Spenden folgendes QR Formular verwenden: QR Formular

Wichtig: Bitte den Vermerk «HPZS 3202, Spende 20093007» hinzufügen, damit der Betrag dem HPZ Schüpfheim zugewiesen werden kann.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Projekte und/oder hilfreiche Anschaffungen zugunsten unserer Bewohner/innen & Schüler/innen. Herzlichen Dank!

 

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen