Ateliers für Hochbegabte

Die Volksschule fördert alle Kinder in ihren Stärken und unterstützt sie bei Schwächen. Für hoch- und höchstbegabte Kinder des Kantons Luzern gibt es nebst den schulinternen Förderangeboten neu ein ganzjähriges Angebot, das sie einmal pro Woche während der regulären Schulzeit besuchen können.

Die Ateliers kommen je nach Nachfrage an den Standorten Luzern und Sursee und an den Nachmittagen dienstags oder donnerstags zustande. Prioritätenangaben der Kinder werden bei der Zuteilung nach Möglichkeit berücksichtigt.

Konzept Ateliers für Hochbegabte

Ateliers 2019/20

Angebote im Überblick
Häufige Fragen und Antworten

Die Anmeldefrist für Ateliers im Schuljahr 2019/20 ist abgelaufen.

Informationen für Eltern und ihre Kinder

Rahmenbedingungen für Eltern

Informationen für Lehrpersonen