Therapieangebote

Die Zuteilung der Therapien ist gebunden an individuelle Indikationen gemäss des jährlichen Lernberichtes nach ICF und/oder entsprechender ärztlicher Verordnung/resp. IV-Verfügung. Alle Therapeuten/innen sind vom HPZS angestellt. Das bedeutet eine enge Einbindung in die Schule wie zum Beispiel an den Konferenzen und SCHILW.