Fachstelle für Früherziehung und Integrative Sonderschulung FFS ffs.lu. ch

Lernende stellen Ihren Beruf vor

Anastasia Hajdaraj, Lernende Fleischfachfrau Veredelung und Feinkost EFZ


Die wichtigsten Gegenständer in der Lehre als Fleischfachfrau

Ich bin Anastasia, 15 Jahre alt und bin Hörgeräteträgerin seit ich ein Kind bin.

Ich mache im Moment eine Lehre als Fleischfachfrau Veredelung und Feinkost EFZ bei der Metzgerei Willimann.

Das wichtigste Werkzeug bei uns ist das Messer, ohne das würde es die Metzger nicht geben. Danach als zweitwichtigstes ist der Schutz, einerseits der Schutzanzug, der Schutzhandschuh, Handcreme, Hörschutz und Sehschutz. Auch für alle die bereits Hörgeräte tragen, ist der Hörschutz ebenso wichtig, es gab schon viele Menschen, die wegen den Maschinen, wie der Blitzer, ihr Gehör verloren. Die Handcreme ist lustig, weil das Fleisch sehr schnell die Hand austrocknet, deswegen ist die Handcreme wichtig. Schutzhandschuhe und Schutzausrüstung ist allgemein wichtig für die Messer, damit man sich nicht selbst verletzt, wie schneiden oder stechen. Eines der beliebtesten Sachen aus meiner Metzgerei sind die Dagmersellerli, entweder Dagmersellerli normal oder Big-Dagmersellerli!


Lernende Jasmin Huber, Lernende Geomatikerin EFZ


Werkzeuge, welche man als Geomatiker auf dem Feld benötigt

Werkzeuge, welche man als Geomatiker auf dem Feld benötigt

Ich heisse Jasmin Huber, bin 16 Jahre alt und wohne in Grosswangen. Seit meiner Geburt bin ich gehörlos und trage deshalb zwei CI.

Am 2. August 2021 bin ich in meine Lehre als Geomatikerin EFZ, bei der Firma Heini Geomatik in Willisau gestartet. Die Arbeit gefällt mir sehr gut, da sie sehr abwechslungsreich ist.

Das sind einige Werkzeuge, die ich bei der Arbeit auf dem Feld brauche. Die Leuchtweste ist das Wichtigste bei der Arbeit auf dem Feld. Denn wir halten uns oft auf der Strasse auf und darum ist es wichtig, dass wir sichtbar auf der Strasse zu erkennen sind. Auch ziehen wir draussen gutes Schuhwerk an, nämlich die Wanderschuhe. Um nicht Fussschmerzen oder nasse Füsse zu bekommen, denn wir sind in verschiedenen Umgebungen. Der Doppelmeter kommt immer wieder zum Einsatz, um nur etwas Kleines auszumessen oder zu bestimmen.  

Heute haben wir in der Vermessung moderne Messinstrumente, wie das GPS (Schüssel auf dem Stativ) und der Tachymeter. Damit man mit GPS und Tachymeter messen und steuern kann, gibt es dazu der Kontroller (montiert am GPS). Mit dem GPS kann man mit Hilfe von Satelliten Punkte messen und somit kann er die Koordinaten bestimmen. Dazu kann er zum Beispiel die Marksteine oder der Grenzbolzen (leicht auf der Weste zu erkennen) hervorsuchen oder messen. Der Tachymeter kann sehr genau messen. Er kann Höhen und Distanzen messen mit einem Laser.

Wenn wir von der Arbeit vom Feld zurück kommen müssen die erfassten Daten auf dem Computer im Büro in einem Programm bearbeitet werden. Mit den neu erfassten Daten, die wir im Computer haben, können wir diese später auf das Geoportal rüberladen. Somit wurde am Geoportal wieder was angepasst und du kannst dich wieder besser orientieren! Sei es auf deinem beliebten Orientierungsapp, auf dem Navi, auf dem Geoportal oder einfach auf einer Karte.

 


Joëlle, Medizinische Praxisassistentin


Mein Name ist Joëlle, ich bin 19 Jahre alt und habe meine Lehre im Jahr 2020 als Medizinische Praxisassistentin abgeschlossen. Ich trage seit meiner Kindheit zwei Hörgeräte. Momentan absolviere ich die Berufsmatura und arbeite nebenbei in der Kinderarztpraxis in Luzern.

In meinem Beruf steht die Hygiene an oberster Stelle. Um mich und andere vor Krankheiten zu schützen, trage ich in meinem Beruf beim Umgang mit potenziellen infektiösen Materialien Handschuhe. Nebst dem Röntgen und den Labortätigkeiten, erledigen wir die administrativen Arbeiten. Wir beraten die Patienten am Telefon, stellen Rezepte und Dispensen aus und vereinbaren die Arzttermine. Wir assistieren dem Arzt während der Sprechstunde und erledigen auch selbständig die Sprechstundenassistenz. Dazu gehört das Messen von Vitaldaten, die Blutentnahmen und das Verabreichen von Medikamenten.  Bei einer Verstauchung oder zur Entlastung eines Körperteils werden auch öfters Verbände angelegt. Das Wohl der Patienten und die Unterstützung von Krankheiten in einem sicheren Umgang steht stets im Vordergrund. Der Kontakt mit den Patienten bereitet mir in meinem Beruf am meisten Freude.



Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen