HPS Luzern

Begleitung am Übergang Schule-Beruf

Sonderpädagogisches Brückenangebot (SBA)

Das einjährige Sonderpädagogische Brückenangebot richtet sich an Jugendliche mit einer leichten geistigen Beeinträchtigung, die am Übergang von der Schule in die Berufsausbildung stehen.

Neben der gezielten schulischen Förderung sammeln die Jugendlichen innerhalb von Praktika Erfahrungen in der Berufswelt.

Anmeldung und Aufnahme

Details zur Aufnahme entnehmen Sie dem folgenden Merkblatt 'Information für Schulleitungen und Eltern'. Über die Aufnahme entscheidet ein Fachgremium bestehend aus Vertretern der Dienststelle Volksschulbildung (DVS) und der IV.
Weitere Informationen finden Sie im Konzept Sonderpädagogisches Brückenangebot. Auskünfte erhalten sie bei der HPS Luzern.

Sonderpädagogisches Brückenangebot Luzern

Bruchstrasse 77

6003 Luzern

Standort


Telefon 041 228 74 20/22

Heilpädagogische Schule Luzern

Sekretariat

Bruchstrasse 78

6003 Luzern

Standort


Telefon
041 228 74 44

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr

(ausgenommen Schulferien und Feiertage)

Sekretariat Schuladministration:
Corinne Reinhardt
(Dienstag + Freitag)

Sekretariat Personaladministration:
Isabel Béboux
(Montag / Mittwoch / Donnerstag)

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen