Profile

Labels

Luzerner Volksschulen engagieren sich im Rahmen der Umsetzung des Lehrplans 21 über längere Zeit für ein bestimmtes Thema und bilden so ein eigenes Schulprofil. Die Schule positioniert sich in der Öffentlichkeit mit ihren Stärken. Das schafft politische und gesellschaftliche Akzeptanz und stärkt die Schule in ihrer Identität.

Konzept Schulen mit besonderem Profil

Profilthemen

Bewerbung

Eine Bewerbung ist jedes Jahr möglich.

Bewerbung für ein Label
Schulen, welche die Kriterien für ein Label bereits erfüllen, können sich direkt für das entsprechende Label bewerben. Diese Schulen werden bei der Aufrechterhaltung/Pflege des Labels unterstützt. 
Bewerbungsformular unter:
Labelvergabe

Bewerbung für die Aufnahme ins Förderprogramm auf dem Weg zum Label
Während zwei Jahren werden Schulen in ihrem Engagement auf dem Weg zum Label unterstützt. Diese Schulen erfüllen die Kriterien noch nicht.
Bewerbungsformular unter:
Aufnahme in Förderprogramm

Bewerbungsfrist für das Schuljahr 2020/21
13. September 2019

Aufnahme ins Programm
Über die Aufnahme ins Programm werden die Schulen bis Ende Oktober 2019 informiert. Anschliessend wird eine Vereinbarung abgeschlossen.