Volksschulbildung volksschulbildung.lu. ch

Profile

Labels

Luzerner Volksschulen engagieren sich im Rahmen der Umsetzung des Lehrplans 21 über längere Zeit für ein bestimmtes Thema und bilden so ein eigenes Schulprofil. Die Schule positioniert sich in der Öffentlichkeit mit ihren Stärken. Das schafft politische und gesellschaftliche Akzeptanz und stärkt die Schule in ihrer Identität.

Konzept Schulen mit besonderem Profil

Profilthemen

Bewerbung

Eine Bewerbung für "Schulen mit besonderem Profil" ist jedes Jahr möglich.

Bewerbung für die Aufnahme

Bewerbungsformular für die Aufnahme

Bewerbungsfrist für das Schuljahr 2022/23
31. Januar 2022

Aufnahme ins Programm
Über die Aufnahme ins Programm "Schulen mit besonderem Profil" werden die Schulen bis April 2022 informiert. Anschliessend wird eine Vereinbarung abgeschlossen.

Dienststelle Volksschulbildung

Abteilung Schulunterstützung
Bereichsleiter Schulentwicklung
Patrick Schmidt

Kellerstrasse 10

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 46 52

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen