Schulen mit besonderem Profil

Der Gestaltungsspielraum ermöglicht es den einzelnen Schulen, ihr individuelles pädagogisches Profil auszugestalten und so ihr Potential zu entfalten. Durch die Verankerung eines besonderen Profils werden die pädagogischen Ziele der Schule nachhaltig in einen Gesamtkontext der Schulentwicklung gesetzt.
Erfüllen Schulen definierte Bedingungen in ausgewählten Themenbereichen, werden sie mit dem Label "Schule mit einem besonderen Profil" der DVS ausgezeichnet oder machen sich im Förderprogramm auf den Weg zum Label.