Leistungsmessung

Leistungsmessungen sind ein Instrument des Qualitätsmanagements der Volksschulen. Neben der unterrichtsinternen Leistungsbeurteilung haben sich in den letzten Jahren vermehrt standardisierte Verfahren zur Leistungsmessung etabliert. Diese können unterschiedliche Funktionen erfüllen:

  • Tests zur individuellen, förderorientierten Standortbestimmung
  • Tests zur bilanzierenden Leistungsbeurteilung (Zertifizierung und Selektion)
  • Tests zur Überprüfung der Wirksamkeit des Bildungssystems (z. B. PISA)

Leistungsmessungen: Merkblatt

An den Volksschulen des Kantons Luzern werden zwei Instrumente verwendet:

Stellwerk 8 & 9