Pädagogische Betreuung

Medien/ICT, Medienbildung

Schülerinnen und Schüler sollen sich in der physischen Welt wie auch in medialen und virtuellen Lebensräumen orientieren. Sie können deren Bedeutung für die Gesellschaft und für sich selbst einschätzen, wenn sie die Regeln kennen.

Die Kinder und Jugendlichen sollen Medien gezielt für persönliche Bedürfnisse, zur Informationsbeschaffung und zum Lernen nutzen. Sie können eigene Gedanken, Meinungen und Erfahrungen selbstbestimmt, reflektiert, kreativ und sozial verantwortlich mit unterschiedlichen Medien verfassen und gestalten.

Um die Lernenden in dieser Kompetenz zu fördern, braucht es eine entsprechende Infrastruktur. Noch wichtiger sind medienkompetente Lehrpersonen. Das Zentrum Medienbildung bietet Unterstützung für Schulverwaltungen, Schulleitungen und Lehrpersonen an, sei es Beratung, Weiterbildung oder Organisation von Elterninformationsabenden.