Psychische Gesundheit

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird der Fokus im Bereich Gesundheitsförderung auf die psychische Gesundheit gelegt. Die Dienststelle Volksschulbildung unterstützt damit Schulen, sich mit dem Thema Psychische Gesundheit auseinanderzusetzen. Es bestehen diverse Unterrichtsangebote, welche Teil des kantonalen Aktionsprogrammes "Psychische Gesundheit" sind und von der Gesundheitsförderung Schweiz finanziell unterstützt werden.

Weitere Angebote und Informationen:

Positive Peer Culture: Starke Jugendliche machen Schule

In den Sekundarschulen Emmen und Kriens mit insgesamt 19 Klassen wurde 2016 bis 2017 das Pilotprojekt "Starke Jugendliche machen Schule" umgesetzt. Das Projekt wurde von Gesundheitsförderung Schweiz finanziell unterstützt. Es hatte die Förderung der psychischen Gesundheit der Schülerinnen und Schüler zum Ziel. Nachdem das Projekt erfolgreich abgeschlossen wurde, liegen nun die Ergebnisse der Evaluation vor. Ab dem Schuljahr 2020/21 wird PPC an dieser Stelle als Unterrichtsangebot ausgeschrieben.