Projektunterricht & Abschlussarbeit

Aktuell

Lehrplan 21 und Lehrmittel 

Mit vielen Lehrmitteln lässt sich bereits jetzt kompetenzorientiert unterrichten. Sie sind zum grossen Teil mit dem Lehrplan 21 kompatibel. Übersichten und Kompetenzraster zeigen den Zusammenhang zwischen Lehrmittel und Lehrplan 21 auf.

Übersicht "Projekte begleiten"

Die Dienststelle Volksschulbildung (DVS) ist zuständig für die Lehrpläne und Lehrmittel. Weitere Dokumente für Lehrpersonen wie Umsetzungshilfen, Literaturhinweise und Planungshilfen zu Lehrmitteln finden sich auf der Webseite der Pädagogischen Hochschule Luzern (PH Luzern) und auf zebis, Portal für Lehrpersonen. 

Für den Projektunterricht im 9. Schuljahr sind in der Wochenstundentafel der Sekundarschule (WOST 05) 3 Pflichtlektionen pro Woche reserviert. Die Jugendlichen gehen verstärkt ihren eigenen Interessen nach, sei es in bestimmten Fächern oder fächerübergreifend. Der Projektunterricht soll halbtageweise im Stundenplan eingesetzt werden. In diesem Zeitgefäss wird auch das Abschlussprojekt geplant, umgesetzt und ausgewertet.

Lehrplan Projektunterricht

Passend zum Lehrplan 21 hat die Dienststelle Volksschulbildung einen kompetenzorientierten Lehrplan Projektunterricht herausgegeben. Darin werden besonders viele überfachliche Kompetenzen des LP 21 aufgebaut und konkretisiert. Der Lehrplan Projektunterricht ist zusammen mit dem LP 21, ab 2019/2020, in der Sekundarschule verbindlich. Ab sofort kann auf freiwilliger Basis damit gearbeitet werden.

Umsetzungshilfen und Beispiele für Lehrpersonen