HPZ Schüpfheim hpz-schuepfheim.lu. ch

Wald

Einmal pro Woche verbringt das Atelier (gelb 2) einen Nachmittag im Wald. Dieser Ausflug ist fest in der Wochenstruktur verankert.

Im Wald gibt es viel gemeinsam zu erleben. Das Wetter und die Jahreszeiten sind gut spürbar, weswegen eine gute Ausrüstung wichtig ist. Es macht Spass bei jeder Witterung draussen zu sein. Beim Holzhacken, Anfeuern und Zvieri vorbereiten unterstützen sich die Bewohnenden gegenseitig. Das gemeinsame Arbeiten wird sehr genossen. Oft gibt es noch genügend Zeit für einen Spaziergang.

Zudem kann individuell viel entdeckt werden und die Bewohnenden dürfen sich auch Zeit für sich nehmen, um ruhig zu werden und Energie zu tanken.

 

Aussagen von Bewohner*innen:

 

«Ich ha gärn Wildtierli d’Natur lid mier am Härzä und das mier zu dä Natur sorg hend. D’Sunnä und s’Tauwätter, dä Näbel, das wo dä Wald här gid.»

«Tiptop.»

«Ich entspanne sehr im Wald. Ich freue mich immer darauf. Ich kann es allen empfehlen. Ich habe viel gelernt im Wald. Ich habe gelernt Holz zu spalten.»

«Ich ga i Wald, dass am Härzä gued gahd. Das dä Tag nachher verbi isch, am Abig isch es mängisch dunkel. Ich ghörä mängisch d’Vögel. Due gärn Holz sagä und spaltä.»

Galerie mit Bilder aus dem Wald

Heilpädagogisches Zentrum Schüpfheim

Chlosterbüel 9

6170 Schüpfheim

Standort


Telefon
041 228 49 00

E-Mail

 

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
07.45 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
Freitag
07.45 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen